| |
Domů » Liedjes »

Karel Gott | Liedjes | Und dann such' ich dich

jaar: 1983

muziek: Joachim Heider

tekst: Irma Holder

orkest, koor: Studio-Orchester

studio: Polydor International

karel gott  mp3

 

Spuren einer Nacht,
kalter Rauch im Raum,
draussen steigt der Nebel schon,
und ich such' einen Traum.

Hier hast du gelebt,
hier hast du gelacht,
ich spür' deinen Atem durch
den Schleier dieser Nacht.

Und dann such ich dich,
mit den Zeigern meiner Uhr,
such' die Stunden noch,
denn die Nacht ist deine Spur,
und dann wünsch's ich mir
und ie Sehnsucht, sie erwacht.
Ja, da wünsch' ich mir
die Sekunden dieser Zeit
und den Wahnsinn deiner Zärtlichkeit.

Wie ein leeres Glas
steht die Nacht vor mir,
fremdes Lächeln lässt mich kühl,
denn du bist nicht mehr hier

Und dann such' ich dich...

Zeichen (1983) [ID 1188]
Zeichen
Zeichen (1983) [ID 1854]
Zeichen

Seite drücken | Erklärung zur Zugänglichkeit | Kontakt | Seitenmappe | oben|
KAREL GOTT - De gouden stem uit Praag | inoffiziele Seite | Internet-Fanclub
© 2006 - 2012 | editor: Luke | webmaster: Jan Vejmola .