| |
Domů » Pjesme »

Karel Gott | Pjesme | Du trägst mich zu den Sternen

godina: 2004

glazba: S. Slowik

text: M. Bender

orkestar, hor: Studio-Orchester

karel gott  mp3

 

als wir und damals trafen
der Frühling ging vorbei
da gab es nur die Sehnsucht,
die Freiheit und uns zwei

wir tanzten auf den Wolken
und schliefen auf Papier
und ich sagte dir

du trägst mich zu den Sternen
du machst mich atemlos
du trägst mich zu den Sternen
Liebe ist so grenzenlos
nah bei dir fühl' ich mich neugeboren
lass mich nie mehr wieder los

wir lebten wie Zigeuner
und waren vogelfrei
wir träumten unter Bäumen
die zeit ging still vorbei

doch auch nach all den Jahren
steh'n wir gemeinsam hier
und ich sag' zu dir

du trägst mich zu den Sternen
du machst mich atemlos
du trägst mich zu den Sternen
Liebe ist so grenzenlos
nah bei dir fühl' ich mich neugeboren
lass mich nie mehr wieder los

du trägst mich zu den Sternen
du machst mich atemlos
du trägst mich zu den Sternen
Liebe ist so grenzenlos
nah bei dir fühl' ich mich neugeboren
lass mich nie mehr wieder los

Ich hab gelernt zu lieben (2004) [ID 1295]
Ich hab gelernt zu lieben

vytisknout | prohlášení o přístupnosti | kontakt | mapa webu | nahoru|
KAREL GOTT - Zlatni glas iz Praga | neoficiální stránky | internetový fanclub
© 2006 - 2012 | editor: Luke | webmaster: Jan Vejmola .

Získejte registraci domén s tld .online, .space, .store, .tech zdarma!
Stačí si k jedné z těchto domén vybrat hosting Plus nebo Mega a registraci domény od nás dostanete za 0 Kč!
Objednat