| |
Domů » Chansons »

Karel Gott | Chansons | Rot und schwarz

Original: Paint In Black

année: 1969

musique: Mick Jagger

paroles: Korn

orchestre, chœur: Studio-Orchester, Günter Kallmann Chor

studio: Polydor

karel gott  mp3
karel gott  youtube mp3

 

Die rote Tür, ich streiche sie ab heute schwarz
Denn alles, was so rosarot war, ist jetzt schwarz
O sag mir doch was ist mit uns denn nur geschehen
Warum muss ich jetzt alles schwarz, in schwarz nur sehen

Rot so wie Feuer hat die Liebe einst geglüht
So schnell wie roter Mohn ist sie für uns verblüht
Und alles ist so schwarz umher, jetzt um mich her
O sag mir doch, gibt es denn keinen Ausweg mehr

Die Nacht ist schwarz und alles scheint um uns so tot
Doch irgendwo, da schimmert schon das Morgen rot
Und bald, da wird die Sonne hoch am Himmel stehen
Und unsere Liebe, sie wird wieder neu erstehen

So rot wie Feuer wird sie wieder für uns glühen
Und Hundert Tausend rote Blumen werden blühen
Und schau, die rote Tür, zum Glück sie öffnet sich
Sie öffnet sich zum neuen Glück für dich und mich

Sag mir doch, oh, sag mir doch, was ist mit uns geschehen
Warum, warum, warum muss ich jetzt alles schwarz nur sehen

Ein Herz aus Stein - Rolling Stones Songs auf deutsch (Rot und schwarz) (2007) [ID 1807]
Ein Herz aus Stein
In einer Welt für uns zwei (1969) [ID 1220]
In einer Welt für uns zwei
In einer Welt für uns zwei (1971) [ID 1300]
In einer Welt für uns zwei
In mir klingt ein Lied (1969) [ID 1023]
In mir klingt ein Lied
In mir klingt ein Lied (komplet 12 / CD 1) (2001) [ID 1157]
In mir klingt ein Lied (CD 1)
In mir klingt ein Lied (1970) [ID 1301]
In mir klingt ein Lied
Starportrait (1971) [ID 1361]
Starportrait
Wie ein Stern in der Nacht (1969) [ID 1390]
Wie ein Stern in der Nacht
Pop In Germany Vol. 2  1964-71 (2001) [ID 2988]
Pop In Germany Vol. 2
Karel Gott (1972) [ID 1699]
Karel Gott


печатать | заявление о доступности | контакт | каpтa caйтa | вверх|
KAREL GOTT - La voix d´or de Prague | неофициальный сайт | интернет-фан-клуб
© 2006 - 2012 | editor: Luke | webmaster: Jan Vejmola .