inhalt | navigation |
Domů » Lieder »

Karel Gott | Lieder | Zauberlei

Jahr: 1975

Musik: Karel Svoboda

Text: Harald H. Werner

Orchester, Chor: Studio-Orchester

Studio: Polydor International

andere Versionen:

karel gott  mp3

 

Zauberei im Rampenlicht, da bist du weg
Hier ist ein Mensch und biegt Besteck
Doch das imponiert mir nicht, ich kenn'ja dich
Ein Blick von dir verzaubert mich

Dann weiss ich alles, was die Liebe tut, ist Zauberei
Doch bei diesem Zauber ist ein Trick dabei
Was du zu mir sagst muss Wahrheit sein
Liebe duldet keine Schwindeleien

Doch glaub'mir wenn du sagst ich liebe dich
und glaubst daran
Fängt mit diesen Worten schon der Zauber an
Schliesse deine Augen, dann siehst du uns zwei
Und du weisst, das alles gut ist
Ja, denn was die Liebe tut, ist Zauberei

Sag'den schönsten Zauberspruch, den es nur gibt
Nun sprich'mir nach, ich hab'dich lieb
Das kann nur 'was Schönes sein, was dann passiert
Auch wenn mein Spruch nicht funktioniert

Du weisst ja, alles, was die Liebe tut ist Zauberei
Doch bei diesem Zauber ist ein Trick dabei
Was du zu mir sagst muss Wahrheit sein
Liebe duldet keine Schwindeleien

Doch glaub'mir wenn du sagst ich liebe dich
und glaubst daran
Fängt mit diesen Worten schon der Zauber an
Schliesse deine Augen, dann siehst du uns zwei
Und du weisst, das alles gut ist
Ja, denn was die Liebe tut, ist Zauberei

Rosa Rosa (1975) [ID 1121]
Rosa Rosa

Seite drücken | Erklärung zur Zugänglichkeit | Kontakt | Seitenmappe | oben|
KAREL GOTT - Die goldene Stimme aus Prag | inoffiziele Seite | Internet-Fanclub
© 2006 - 2012 | editor: Luke | webmaster: Jan Vejmola .