obsah | navigace |
Domů » Písně »

Karel Gott | Písně | Lass mich gehen

Rosa Rosa (1975) [ID 1121]
Rosa Rosa

rok: 1975

hudba: Rolf Rosemeier

text: Bert Olden

orchestr, sbor: Studio-Orchester

studio: Polydor International

karel gott  mp3

 

Lass mich gehen, lass mich gehen
Lass mich gehen so als wär nichts geschehen
und lass mich deine Tränen nicht sehen
unsere Zeit war so schön
was wir geträumt, wie wir liebten
das bleibt für uns immer bestehen

Lass mich gehen, frag nicht mehr
nach dem Sinn, mach es mir nicht so schwer
denn das Muss fällt nicht leichter in Tränen
mein Herz weint auch, jeder Abschied tut weh

Du willst mich immer dasselbe fragen
warum muss man auseinander gehen
ich kann dir immer nur eines sagen
einmal wird das auch vorüber sein

Lass mich gehen, lass mich gehen
Lass mich gehen so als wär nichts geschehen
und lass mich deine Tränen nicht sehen
unsere Liebe die weit bestehend

Irgendwann weisst du es ist vorüber
dann ruhen unsere Herzen aus
irgendwann weinst du nicht mehr darüber
denn ich bleib immer bei dir zu Haus

Lass mich gehen, frag nicht mehr
nach dem Sinn, mach es mir nicht so schwer
denn das Muss fällt nicht leichter in Tränen
mein Herz weint auch, jeder Abschied tut weh
mein Herz weint auch, jeder Abschied tut weh

vytisknout | prohlášení o přístupnosti | kontakt | mapa webu | nahoru|
KAREL GOTT - Zlatý hlas z Prahy | neoficiální stránky | internetový fanclub
© 2006 - 2012 | editor: Luke | webmaster: Jan Vejmola .

„Muži nedovedou ocenit vlastní ženy. To přenechávají druhým.“ Oscar Wilde