inhalt | navigation |
Domů » Lieder »

Karel Gott | Lieder | Sag' einfach ja

Jahr: 2004

Musik: Šimon Kalousek

Text: F. Albrecht

Orchester, Chor: Studio-Orchester

andere Versionen:

karel gott  mp3

 

Ich seh' dich vor mir
Seh' in deinen Augen
Die Lichter der Stadt
Wie sie leuchten heut' Nacht.

Lass uns verrückt sein
Lass uns fest dran glauben
Dass wir ab heute zusammengehör'n

Sag' einfach ja
Lass dich mit mir treiben
Im Strom der Nacht
Gibt es nur noch uns beide
Sag' einfach ja - laut und klar

Sag' einfach ja
Lass dich von mir entführen
Im Strom der Nacht
Will ich dich sanft berühren
Du bist mir nah – mir so nah

Manchmal, da denk' ich, wie kann es geschehen
Dass all meine Träume um dich sich nur dreh'n
Du bist das Wunder, lang hab ich gewartet
Konnte mein Glück anfangs gar nicht versteh'n

Ja, dein Bann
Zieht mich an
So an...

Sag' einfach ja
Lass dich mit mir treiben
Im Strom der Nacht
Gibt es nur noch uns beide
Sag' einfach ja - laut und klar

Sag' einfach ja
Lass dich von mir entführen
Im Strom der Nacht
Will ich dich sanft berühren
Du bist mir nah – mir so nah

Und ich werd'
Nichts bereu'n
Niemals...

Ich hab gelernt zu lieben (2004) [ID 1295]
Ich hab gelernt zu lieben

Seite drücken | Erklärung zur Zugänglichkeit | Kontakt | Seitenmappe | oben|
KAREL GOTT - Die goldene Stimme aus Prag | inoffiziele Seite | Internet-Fanclub
© 2006 - 2012 | editor: Luke | webmaster: Jan Vejmola .