inhalt | navigation |
Domů » Lieder »

Karel Gott | Lieder | Lady Carneval

Jahr: 1973

Musik: Karel Svoboda

Text: Joachim Relin

Orchester, Chor: Ladislav Štaidl

Studio: Musikhalle Hamburg, live

andere Versionen:

karel gott  mp3

 

Toll wie die Lollo, schick wie die kleine Jane,
schön wie die Aphrodite einst in Athen.
Alles zusammen, daß nenn' ich ideal,
so und nicht anders ist Lady Carneval.

Unter 100 kann es eine nur sein,
99 mal trügt leider der Schein.
Es gibt Ladies überall, aber ewig Carneval,
nur einmal, nur einmal.

Wenn wir uns finden, daß ist mir heut' schon klar,
sagen wir heute, wir sind das schönste Paar.
Und, wie ich meine, die weiß schon lang' Bescheid,
heute beginnt für uns beide die schönste Zeit.

Deine Augen, die versprechen so viel,
dabei weiß ich, daß ist alles nur Spiel.
Rote Rosen, roter Wein,
ein paar Tage glücklich sein.
Nur mit Dir, ganz allein.

Lalalala...

Schalala...

Deine Augen, die versprechen so viel,
dabei weiß ich, daß ist alles nur Spiel.
Rote Rosen, roter Wein,
ein paar Tage glücklich sein.
Nur mit Dir, ganz allein.

Toll wie die Lollo, schick wie die kleine Jane,
schön wie die Aphrodite einst in Athen.
Alles zusammen, daß nenn' ich ideal,
so und nicht anders ist Lady Carneval.

So und nicht anders ist Lady Carneval.

Live '73 (1973) [ID 1510]
Live '73

Seite drücken | Erklärung zur Zugänglichkeit | Kontakt | Seitenmappe | oben|
KAREL GOTT - Die goldene Stimme aus Prag | inoffiziele Seite | Internet-Fanclub
© 2006 - 2012 | editor: Luke | webmaster: Jan Vejmola .