inhalt | navigation |
Domů » Lieder »

Karel Gott | Lieder | Die Taiga weint

InterCity Starparade - Fang das Licht (1989) [ID 1720]
InterCity Starparade
Kein Blick zurück (1987) [ID 1472]
Kein Blick zurück
Meine grossen Erfolge (1990) [ID 1326]
Meine grossen Erfolge

Jahr: 1987

Musik: Ditmar Kawohl

Text: Helmut Frey

Orchester, Chor: Studio-Orchester

Studio: Basic, Downtown, Weryton

karel gott  mp3

 

Endlose Weiten zum Träumen gemacht
Irgendwo dort fährt mein Zug durch die Nacht
Du bleibst zurück und mein Herz will erfrieren
Ich tue so stark, doch das ist hart
Draussen fällt Regen, man meint die Taiga weint

So viele Bilder ziehen an mir vorbei
Ich schliess'die Augen und fühl'mich allein
Bin wie ein Blatt, das der Sturm mit sich nimmt
Hilflos und schwach, so wie ein Kind
Draussen fällt Regen, ich mein'die Taiga weint

Die Taiga weint, sie fühlt mit uns, hängt unser Schmerz
Die Taiga weint

Liebe, sie macht selbst vor Grenzen nicht halt
Fürchtet den Hass nicht und auch nicht Gewalt
Sie gibt uns Kraft, in dem Kampf zu bestehen
Bis zu dem Tag, wo wir uns weht
Draussen fällt Regen, ich mein'die Taiga weint

Die Taiga weint, wann kommt der Tag, der uns vereint
Die Taiga weint
Die Taiga weint

Sie fühlt mit uns, könnt unser Schmerz
die Taiga weint
Die Taiga weint, wann kommt der Tag,
der uns vereint Die Taiga weint
Die Taiga weint

Seite drücken | Erklärung zur Zugänglichkeit | Kontakt | Seitenmappe | oben|
KAREL GOTT - Die goldene Stimme aus Prag | inoffiziele Seite | Internet-Fanclub
© 2006 - 2012 | editor: Luke | webmaster: Jan Vejmola .