obsah | navigace |
Domů » Písně »

Karel Gott | Písně | Unruh'

rok: 1973

hudba: Mojmír Balling

text: Martin Trenk

orchestr, sbor: Ladislav Štaidl, Lubomír Pánek

studio: Dejvice

jiné verze:

karel gott  mp3

 

Heut'send'ich euch einen Gruss
Heut'send'ich euch einen Gruss
Heut'send'ich euch einen Gruss
Weil ich morgen schon weiter muss

Ihr wüsst ja davon, meine Lieben
Noch nie bin ich lange geblieben
Und ich habe es euch geschrieben
Nirgendwo find'ich lange Ruh'

Glaubt mir, ich bin nicht allein
Glaubt mir, ich bin nicht allein
Glaubt mir, ich bin nicht allein
Darum sollt ihr besorgt nicht sein

Ich hab'gute Freunde gefunden
Erlebte auch viel'frohe Stunden
Habe Peinlichkeit überwunden
Doch mein Blut liess mir keine Ruh'

Was ich euch schreibe, ist wahr
Was ich euch schreibe, ist wahr
Was ich euch schreibe, ist wahr
Meine Uhruh'ist keine Gefahr

Ich will es euch einfach gestehen
Ich möchte so manches noch sehen
Und ich will immer weiter gehen
Eines Tages, dann find'ich Ruh'

Dann komm'ich gerne nach Haus'
Dann komm'ich gerne nach Haus'
Dann komm'ich gerne nach Haus'
Und ich ruhe mich wieder aus

Und will von Erlebten erzählen
Und keine Geschichte verhallen
Will sogar mir ein Mädchen wählen
Vielleicht find'ich dann endlich Ruh'

Ich grüsse euch, lebt wohl
Lebt wohl, lebt wohl

Karel Gott (Mistral) (1973) [ID 1208]
Karel Gott
Mistral (1973) [ID 1082]
Mistral
Má píseň (komplet 13 / Mistral) (2001) [ID 1331]
Mistral

vytisknout | prohlášení o přístupnosti | kontakt | mapa webu | nahoru|
KAREL GOTT - Zlatý hlas z Prahy | neoficiální stránky | internetový fanclub
© 2006 - 2012 | editor: Luke | webmaster: Jan Vejmola .