| |
Domů » Dyskografia » Wszytko

Karel Gott | LP MC Heut' ist der schönste Tag in meinem Leben

Karel Gott | Heut' ist der schönste Tag in meinem Leben

LP MC Polydor 2371476

Dieses sehr populäres und erfolgreiches zeitloses Album nahm Karel Gott im Jahre 1974 auf und später wurde es auch ausnahmsweise in Ostdeutschland ausgegeben (jedoch mit einer notwendigen Lüge, dass es um Aufnahmen des sozialistischen Supraphones ging). Das ganze Album, auf dem sich Karel Gott diesmal auf Belcanto- und klasissche Lieder gerichtet hat, ist ein grosses Meisterstück und gehört zu dem Besten, was er je aufgenommen hat. Für alle Melodien in musterhafter Darstellung nennen wir Lieder Non ti scordar di me, Be My Love, Musica prohibita, Der Rattenfänger, If I love you oder Here in my Heart.

PROMO '74: Neben internationalem Poprepertoire und auch Jazz-titeln widmete sich Karel Gott bereits mehrfach erfolgreich Themen der klassischen Musik. So unter dem Titel „Von Böhmen in die Welt" den Werken tschecho-slowakischer Komponisten, die in aller Welt zum festen Bestandteil der Musikliteratur geworden sind; und als „Schätze der Vergangenheit" präsentierte Karel klassische Instrumentalstücke erstmals mit anspruchsvollen Texten in vokalen Interpretationen. Andererseits setzte er mit der Langspielplatte „ La Canzone" die große Tradition des italienischen Liedes und seiner strahlenden Interpreten wie Caruso und Lanzafort. Jetzt gelang es Karel, mit den vorliegenden „Tenor-Liedern" eine Brücke zwischen klassischen Kompositionen und anspruchsvoller Unterhaltungsmusik zu bauen; eine Brücke, die wie aus einem Stück von seiner brillanten Tenorstimme geschlagen wird. Der eindrucksvoile Melodienbogen spannt sich von Opernarien bis zu Musical- und Filmmelodien, quer durch die Zeiten, markiert von vier der größten Fixsterne am Sängerhimmel: Joseph Schmidt, der mit dem Filmlied „Ein Lied geht um die Welt" den Höhepunkt seiner Karriere in Deutschland erreichte; Benjamino Gigli, dem bedeutendsten Tenor nach Caruso, der neben Gianzpartien auch kleinen Liedern wie „Vergiß mein nicht" unsterblichen Ruhm verlieh; Richard Tauber, dem neben Opern- und Operettenrollen auch Filmmelodien wie „Du bist die Welt für mich" ein großes Publikum schufen: und Mario Lanza, der mit Liedern wie „Be My Love" einem Caruso-Film und zugleich sich selbst zum Welterfolg verhalf, Vier Namen, die mit den Liedern dieser Langspielplatte verbunden sind und zu denen sich jetztein neuergesellt. Denn durch jangjährige Ausbildung beim Schaljapin-Schüler Prof. Karenin in Prag bringt Karel Gott die stimmlichen Voraussetzungen für diese „Tenor-Lieder" mit, deren starke Melodik und kraftvolle Passagen sie zum idealen Repertoire eines Sängers machen, der über den strahlenden Glanz eines Tenors ebenso verfügt wie über eine musikalische Auffassung, die dem heutigen musikalischen Geschmack entspricht. So gesehen gibt Karel Gott mit dieser Langspielplatte nicht nur seine Visitenkarte im Kreise seiner berühmten Kollegen ab, sondern öffnet auch einem neuen Publikum den Zugang zu Liedern, die immer wieder gesungen werden, solange es Tenöre gibt.

najgorszy
  • Currently 3.4109187408706/5 Stars.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
najlepszy

nur registrierte Benutzer können Kommentare schreiben!

Was ist Ihre Ansicht zu diesem Album? Bitte fügen Sie ihren Kommentar hinzu.

Seite drücken | Erklärung zur Zugänglichkeit | Kontakt | Seitenmappe | oben|
KAREL GOTT - Złoty głos z Pragi | inoffiziele Seite | Internet-Fanclub
© 2006 - 2012 | editor: Luke | webmaster: Jan Vejmola .